Hilfe bei der Reduzierung der Ausbeutung

Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Ausbeutung von Gastarbeitnehmern durch kriminelle Banden und missbräuchliche Personen zu reduzieren.

  1. Werden Sie gezwungen zu arbeiten, wenn Sie nicht wollen?
  2. Müssen Sie jemandem Geld bezahlen, um Arbeit zu bekommen?
  3. Werden Sie gezwungen, gegen Ihren Willen in einer Unterkunft zu leben?
  4. Kontrolliert jemand Ihre Ausweisdokumente oder Ihr Bankkonto?
  5. Bedroht oder schüchtert jemand Sie oder Ihre Familie ein?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten, wenden Sie sich an einen vertrauenswürdigen Manager, einen Arbeitnehmervertreter und:

  • Melden Sie dies der Gangmasters & Labour Abuse Authority unter 0800-432-0804 oder der Modern Slavery Helpline unter 08000-121-700 oder unter www.modernslaveryhelpline.org/report.
  • Rufen Sie die Polizei im Notfall unter der Nummer 999(german number is 110) oder, wenn dies nicht dringend ist unter 101 an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stronger2gether.org

Nach oben scrollen
de_DEDE

Looking for work abroad?

Download our app and apply!